Kunstprojekte

Kunstprojekte der ARTS MARTINI ACADEMIE

European Art Project (EAP) Deutschland/Polen/Kroatien

Projektedauer: 2 Jahre - ab September 2016

 

Es handelt sich um ein künstlerisches Projekt, an dem drei europäische Länder mit je einer hierfür zertifizierten Institution teilnehmen werden. Die Länder sind Deutschland, Polen und Kroatien.

Es sollen ab etwa September 2016 in allen drei Ländern jeweils eine Ausstellung stattfinden und zwar zum Thema Kunst und Religion in europäischer Begegnung.

„Kirchenraum als Kunstraum“ – Sakrale Begegnung mit profaner Kunst: grenzüberschreitend.

Das Projekt soll ein Versuch sein über die Möglichkeiten zu einer überweltlich-sinnlichen Erfahrung, einer Transzendenz von Kunst und Religion. Was kann Kunst uns geben, was Religion? Welche Unterschiede gibt es und welche Gemeinsamkeiten? Welche Art Berührung entsteht beim Menschen durch die Begegnung mit autonomer Kunst in einem räumlich-religiösen Kontext, in einer Kirche, einem Sakralbau? Inwiefern sind die Sichtweisen kulturell und landesspezifisch verschieden – und wo ist die Wirkung gleich? Was eint uns hier als Europäer?

Verlassenes Wirtschaftsland – künstlerisch wiederbelebt!

(in Planung)

 

    

Eine kroatische Insel, deren Wirtschaft aufgrund von Wegzug eines Großteils der ursprünglichen Bevölkerung darniederliegt, soll wiederbelebt werden, dadurch, dass die Landwirtschaft wieder aufgebaut wird und im Zuge dessen für Menschen zum Wohnen und Arbeiten wieder attraktiv gemacht wird.

Hierzu soll zunächst durch künstlerische Aktivitäten auf die Situation aufmerksam gemacht werden. Ebenso soll der Verlauf des Gesamtprojektes künstlerisch begleitet und dokumentiert werden.

Für dieses Projekt werden auch Praktikanten und Freiwillige gesucht, die auf der Insel Urlaub machen wollen und im Gegenzug für eine Weile ihre Arbeitskraft für landwirtschaftliche Tätigkeiten zur Verfügung stellen wollen.
Siehe hierzu auch Jobs auf dieser Website.

offline online Live Chat